CS mit Gewinnsprung im zweiten Quartal

Die Credit Suisse hat im zweiten Quartal 2018 einen Gewinnsprung erzielt.

So hat sich der Reingewinn auf 647 Millionen Franken mehr als verdoppelt, wie die Grossbank am Dienstag mitteilte. In der globalen Vermögensverwaltung konnte die CS netto Neugelder in Höhe von 13,2 Milliarden Franken an Land ziehen.