Lachen: Passant löscht Autobrand

Am Samstag, kurz nach 17 Uhr, geriet bei der Autobahnausfahrt Lachen beim Feldmooskreisel ein Personenwagen in Brand. Zuerst stieg Rauch aus dem Motorraum auf, dann nach dem Öffnen der Motorhaube schlugen Flammen empor. Ein zufällig dazugekommener Autofahrer konnte mit seinem Feuerlöscher die Flammen erfolgreich bekämpfen. Die alarmierten Feuerwehrleute konnten sich darauf beschränken, den Brand mit Wasser noch definitiv zu löschen.