Ammann erhält wieder den Nationalmannschafts-Status

Simon Ammann hat wieder den Nationalmannschafts-Status. Bild Archiv

Simon Ammann, der an den Olympischen Spielen in Pyeongchang die Plätze 11 und 13 erreichte sowie beim Skifliegen am Kulm aufs Podest flog, erhält nach einem Jahr Unterbruch für die kommende Saison wieder den Nationalmannschafts-Status. Allerdings verbirgt sich hinter der Veröffentlichung der Kader-Selektion durch Swiss-Ski nicht die Gewissheit, dass Ammann seine Karriere fortsetzen wird. Sie ist allenfalls ein Indiz hierfür. Der Schindellegler könnte immer noch seinen Rücktritt erklären. (sda)