Familie plant Riesen-Spielplatz in Halle

Der Indoorspielplatz mit Rutschen, Kletterwänden, Bällebad und vielem mehr erstreckt sich auf der unteren Ebene der 600 Quadratmeter grossen ehemaligen Entsorgungshalle.

Ein mehrstöckiger Spielplatz auf mehreren Hundert Quadratmetern, ein Bistro und eine grosse Dachterrasse: Familie Hildebrandt und Peter Fuchs planen in der alten Ziegelei in Einsiedeln ein Paradies für Familien. Der Terminplan steht.

Die grosse Fläche mit einer Deckenhöhe von rund acht Metern sei ideal geeignet für das Vorhaben und sonst nicht so leicht zu finden, erklärt Hildebrandt.

Die 600 Quadratmeter grosse Halle ist in zwei Ebenen aufgeteilt. Auf der unteren Ebene wird der Spielpark mit Rutschen, Kletterelementen, Bällebad, Trampolinen und vielem mehr installiert.