Wolleraus Gemeinderat Marco Casanova tritt zurück und will auch nicht Gemeindepräsident werden

Der abtretende Wollerauer Gemeinderat Marco Casanova.

Der Wollerauer CVP-Gemeinderat Marco Casanova tritt nach vier intensiven Jahren als Schulpräsident nicht mehr an. Auch auf eine Kandidatur fürs Gemeindepräsidium als Nachfolger von Ueli Metzger von der FDP verzichtet er. Die CVP Wollerau präsentiert mit Michael Hess jedoch einen fähigen und in Wollerau verwurzelten Kandidaten als Nachfolger von Casanova.

Ausführlicher Bericht im Höfner Volksblatt vom Freitag