Die Spinner-Clique Bäch und ihr Fasnachtswagen

Der Spinner-Fasnachtswagen weckt Heimatgefühle. Bild zvg

Die Spinner-Clique Bäch gehört zu den Fasnachtsgruppen, die jährlich einen neuen Wagen bauen. Zum Motto gab es dieses Jahr mehr Ideen, als man umsetzen konnte: «Typisch Schwiiz». Wie viele Stunden die Spinner aufgeworfen haben, um ihren Wagen zu erstellen, wurde nicht festgehalten. Insgesamt brachten 25 Mitglieder ihre Fähigkeiten ein, wobei Maschinenkonstrukteur Andreas Beglinger mit einem Seilbähnli ein kleines Meisterstück konzipiert hat. Kuh Lisi konnte käuflich erworben werden, schildern die Fasnächtler weiter, benötigte aber einen kompletten Neuanstrich. (am)

Lesen Sie den gesamten Bericht in der Ausgabe vom Dienstag.