Mit elf Jahren auf der Bühne daheim

Raphael Nussbaumer

Wenn das Sinfonieorchester Kanton Schwyz (SOKS) am Sonntag um 17 Uhr  in der Aula des Schulhauses Weid in Pfäffikon zum Konzert «Jugendlich, frisch & sinfonisch» auftritt, gilt das besondere Interesse dem Solisten, dem elfjährigen Raphael Nussbaumer aus Altendorf. Selbst als Kind einer ausgesprochen musikalischen Familie – die Musikergene stammen von Vater Donat und Grossvater Franz Nussbaumer – überrascht er mit seinem Können. Der Sechstklässler erzählt im Interview, dass er sich auf der Bühne sicher fühlt und was seine Träume sind.

Das Interview lesen Sie in der Printausgabe.