Schweizer starten mit Sieg in WM-Qualifikation

Die Schweizer Handballer starten mit einem wichtigen Sieg in die WM-Qualifikation. Das Team von Trainer Michael Suter gewinnt in Tallinn gegen Estland 26:22.

Matchwinner der Schweizer, die während der gesamten Partie nie in Rückstand lagen, war Nikola Portner. Der in Frankreich bei Montpellier engagierte Goalie wehrte nicht weniger als 16 Schüsse ab, wobei er gleich vier Penaltys parierte.