Tanja Hüberli: «Wir wollen Anlauf holen für das Jahr 2019»

Tanja Hüberli aus Reichenburg steht vor einem Zwischenjahr. Ab 2019 ist der Fahrplan voll auf die Olympischen Spiele ausgerichtet. Bild Beach Major Series

Tanja Hüberli aus Reichenburg (im Bild) spielt seit zwei Jahren an der Seite von Nina Betschart. In der vergangenen Saison arbeitete sich das Beachvolleyball-Duo in der Weltrangliste bis auf Platz elf empor. Klar, dass damit Gedanken an die nächsten Olympischen Sommerspiele – sie finden 2020 in Tokio statt – aufkommen. Nun gilt es aber zuerst, sich weiter auf der World Tour zu etablieren.

Mehr in der Donnerstagsausgabe.