Vier Geräteturnerinnen kämpften sich in den Final

Acht der Turnerinnen, die den Kanton Schwyz an den Schweizer Meisterschaften vertraten.

Es war ein emotionaler Moment für Cindy Kobler, erfahrene Geräteturnerin des Turnvereins Siebnen: Viele Jahre wurde sie an den Schweizer Meisterschaften von Patzern und Notenpech begleitet. Nun klappte es endlich: Sie rangierte an den Schweizer Mannschafts-Titelkämpfen unter den besten 40 Turnerinnen der Kategorie Damen und wird Mitte November am Schweizer Final dabei sein. Sie wird dann von drei weiteren Schwyzerinnen aus den Kategorien 5 und sechs begleitet, die am Wochenende in Bern ebenfalls den Finaleinzug schafften.

Mehr dazu in der Dienstagsausgabe.