Krallt sich Guiseppe Atzeni an der Bahn-EM in Berlin den vierten Titel?

Guiseppe Atzeni strebt den vierten EM-Titel an.

Alle jagen Guiseppe Atzeni. Im Berliner Velodrom wird am Wochenende auf der Bahn um die Europameistertitel gefahren. Bei den Stehern ist der Siebner Giuseppe Atzeni Favorit – und könnte sich zum vierfachen Europameister küren. Dies wäre ein Rekord. Der 39-Jährige blickt dennoch gelassen auf die Titelkämpfe. «Ich habe in diesem Jahr 23 Rennen gewonnen. Es war eine Supersaison», so Atzeni. Aber auch wenn es seiner Meinung nach kein Weltuntergang wäre, wenn er ihn verpassen würde – Atzeni will den Titel.

Mehr in der Donnerstagsausgabe.