Minnesota holt Bertschy ins NHL-Kader

Des einen Leid ist des anderen Freud: Der verletzungsbedingte Ausfall von Nino Niederreiter könnte zur Chance für Christoph Bertschy (23) werden. Minnesota holt den Freiburger zurück ins NHL-Kader.

Die Wild sahen sich nach zahlreichen Verletzungen im Sturm gezwungen, einige Spieler aus dem Farmteam zurückholen. Unter ihnen befindet sich auch Christoph Bertschy.

Der Schweizer Stürmer begann die Saison in der AHL beim Farmteam Iowa Wild. Bertschy blieb in den ersten drei Spielen jedoch ohne Skorerpunkt. Nun dürfte er in der Nacht auf Sonntag im ersten Heimspiel der Saison von Minnesota gegen Columbus zu seinem Saisondebüt in der NHL kommen. Es wäre in seinem dritten Jahr in Nordamerika sein neunter Einsatz in der besten Liga der Welt.