«Ich habe hier tiefe Wurzeln geschlagen und fühle mich ausgesprochen wohl»

Amanda Hessle wohnt heute in einem Haus auf der idyllischen Insel Torsö in Westschweden.

Die Freienbacherin Amanda Hessle-Gyr lebt seit bald 20 Jahren in Schweden. Mittlerweile hat sich die ehemalige Reisebüroangestellte und dreifache Mutter selbstständig gemacht und fühlt sich mehr als Schwedin denn als Schweizerin.

Mehr dazu in der Print-Ausgabe vom Donnerstag.