Ehemalige Sägerei in Moosseedorf abgebrannt

In Moosseedorf BE ist am Dienstagnachmittag eine ehemalige Sägerei niedergebrannt. Eine Person erlitt dabei leichte Verletzungen und musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Zur Ursache des Feuers wurden Ermittlungen aufgenommen.

Als die Feuerwehr eintraf, stand das Gebäude an der Tannackerstrasse in Vollbrand, wie das zuständige Regierungsstatthalteramt und die Berner Kantonspolizei mitteilten. Die über 40 Feuerwehrleute konnten verhindern, dass das Feuer auf benachbarte Gebäude übergriff.

Die frühere Sägerei brannte jedoch vollständig nieder. Wie gross der Schaden ist, war am Dienstagabend noch nicht bekannt.