Tschechien und Kanada fordern die Schweiz

Das Schweizer Davis-Cup-Team trifft im kommenden Jahr in der 1. Runde auswärts auf Kasachstan. Die Partie findet vom 2. bis 4. Februar statt.

Zuletzt spielte das Schweizer Team 2014 gegen die Kasachen. Damals führten Stan Wawrinka und Roger Federer die Schweiz im Viertelfinal zum 3:2-Erfolg und später gar zum einzigen Titel in der Geschichte des Schweizer Tennis.

Fedcup-Revanche gegen Tschechien

Das Schweizer Fedcup-Team tritt im kommenden Februar zur Revanche gegen Tschechien an. Gegen die Tschechinnen, die den Fedcup zuletzt dreimal in Folge gewinnen konnten, kassierte die Equipe von Heinz Günthardt im letzten April in Luzern eine 2:3-Niederlage im Halbfinal.

Allgemein scheint Tschechien der Schweiz im Fedcup nicht zu liegen. Der einzige Sieg der Schweiz datiert vom 18. und 19. April 1998. Damals liessen mit Patty Schnyder und Martina Hingis zwei Spielerinnen die Schweiz jubeln, welche unlängst wieder auf die Tennisbühne zurückgekehrt sind.