Trainer Jonker bei Wolfsburg entlassen

Andries Jonker wird als Trainer des VfL Wolfsburg entlassen. Die Absetzung kündete sich bereits nach dem 0:1 in Stuttgart an.

Nach der schwachen vergangenen Saison, in der in der Relegation gerade noch der Abstieg verhindert werden konnte, läuft es für Wolfsburg auch in der aktuellen Spielzeit alles andere als gut. Vier Punkte aus vier Spielen in der laufenden Saison waren zu wenig.

Wolfsburg möchte bereits vor dem zweiten Spiel der «englischen Woche» den Kurs korrigieren und trennt sich von Trainer Jonker.

Der Niederländer hatte längst nicht mehr die volle Rückendeckung bei den Niedersachsen. Nicht bei Teilen des Teams und auch nicht bei der Führung. Am Dienstag müssen die Wolfsburger bereits wieder gegen Werder Bremen ran, ehe es am Freitag nach München geht, wo der Rekordmeister wartet.

Jonker übernahm Wolfsburg im Februar diesen Jahres. Der Niederländer gewann von seinen 16 Bundesliga-Partien nur fünf, bei vier Unentschieden und sieben Niederlagen, hinzu kommen die zwei Siege in der Relegation.