Camping geht Ende Monat zu

Der Campingplatz Vorderthal wird in absehbarer Zeit ganz verschwinden. Bild Johanna Mächler

Ende September läuft der Campingbetrieb in Vorderthal definitiv aus. «Wir haben es schon kommuniziert und werden dies noch tun», sagt Margaret Zimmermann. Seit der Abstimmung im Februar ist auch in etwas klar, was mit dem 7000 m2 grossen Gelände oberhalb des Dorfes passiert: Es wird bebaut, vermutlich mit Einfamilienhäusern. Am entstehen ist ein Gestaltungsplan, den die Eigentümer in Auftrag geben mussten. 55 Jahre lang war der Camping in Betrieb, vor allem Fischer nutzten die Idylle nahe am Wägitalersee. Das hat sich verändert, im Mass, wie die Ansprüche an den Camping gestiegen sind. (am)

Ausführliche Berichterstattung in der Ausgabe vom Freitag.