Sion sechs Wochen ohne Adryan

Der FC Sion muss rund sechs Wochen ohne seinen an den Adduktoren verletzten Brasilianer Adryan auskommen.

Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonntag im Super-League-Heimspiel gegen Basel (1:1) verletzt auswechseln lassen müssen, nachdem er kurz nach der Pause den 1:1-Ausgleich des Heimteams mit einem herrlich getretenen Freistoss eingeleitet hatte.

Der 23-jährige Offensivspieler war in drei Meisterschaftsspielen dieser Saison bislang einmal erfolgreich.