Michele Baumann springt an der EM in Montenegro

In den kommenden Tagen springen die Brüder Michele (im Bild) und Nicolas Baumann aus Wilen in Montenegro aus dem Flugzeug. Jedoch nicht aus Spass, sondern um an den Europameisterschaften im Fallschirmzielspringen zu reüssieren. Aus 1000 Metern über Meer werden die Athleten aus dem Flugzeug gelassen. Das Ziel: Mit dem Fuss den Landepunkt mit nur einem Zentimeter Durchmesser zu treffen – ein hochkomplexes Unterfangen. Mehr dazu in der Donnerstagsausgabe.