Elvedi zum Bundesliga-Start geadelt

Nico Elvedi wird vom deutschen Fachmagazin «kicker» für seine Leistung in der Bundesliga-Startrunde geadelt und in dessen «Team der Runde» berufen.

Der Zürcher Verteidiger Nico Elvedi führte Borussia Mönchengladbach mit seiner Bundesliga-Torpremiere zum 1:0-Erfolg im Rhein-Derby gegen Köln.

Für den 20-jährigen Elvedi, seit 2015 im Stamm der Elf vom Niederrhein, war es im 47. Bundesliga-Spiel der erste Treffer in Deutschlands Top-Liga.