In Wollerau wurde ein Motorradfahrer leicht verletzt 

Der Motorradfahrer prallte beim Bremsen ins vorausfahrenden Fahrzeug. Symbolbild Archiv

Am Montag, 14. August, kam es auf der Schindellegistrasse oberhalb von Wollerau zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde.

Um fünf Uhr nachmittags fuhr ein Lastwagen von der Fürti in Richtung Schindellegi hinauf. In der Steigung überholte der Lastwagenfahrer einen Mofalenker und überfuhr dabei die Sicherheitslinie. Aus diesem Grund musste ein entgegen-kommender Autofahrer stark abbremsen. Der nachfolgende Motorradlenker bemerkte das Bremsmanö-ver zu spät und prallte von hinten in das vorausfahrende Auto. Der leicht verletzte Motorradlenker wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.