Mehrere Verletzte bei Schiesserei in Disco in Konstanz

Bei einer Schiesserei in einer Disco in der süddeutschen Stadt Konstanz sind mehrere Menschen verletzt worden. Gegen 04.30 Uhr morgens seien Notrufe eingegangen, wonach in dem Club geschossen werde, sagte ein Polizeisprecher in Konstanz am Sonntagmorgen.

Einige Disco-Besucher seien geflüchtet, andere hätten sich versteckt. Aktuell bestehe aber keine Gefahr mehr, fügte der Sprecher hinzu. Der Polizeieinsatz lief am Morgen noch.

Zu den Hintergründen des Vorfalls konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Auch wollte der Sprecher Berichte nicht bestätigen, wonach es Festnahmen gegeben haben soll. Der SWR hatte berichtet, der oder die Täter seien gefasst worden. Augenzeugen hätten berichtet, es habe möglicherweise Tote gegeben.