FCSG holt Mittelfeldspieler Peter Tschernegg

Nach dem Ausfall von Nzuzi Toko hat der FC St. Gallen auf dem Transfermarkt reagiert. Die Ostschweizer verpflichten Peter Tschernegg vom österreichischen Bundesligisten Wolfsberger AC.

Der 24-jährige Österreicher unterschrieb bei den Ostschweizern einen Zweijahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres.

Mit der Verpflichtung von Tschernegg reagierten die St. Galler auf den verletzungsbedingten Ausfall von Nzuzi Toko sowie den Wechsel von Roy Gelmi zum FC Thun. Tschernegg kam bei Wolfsberg in der letzten Saison auf 30 Einsätze und erzielte dabei vier Tore.