Schüsse in Alexandria: US-Kongressabgeordneter verletzt

Bei Schüssen an einem Baseballspielfeld in Alexandria ist nach Angaben von US-Medien der republikanische Abgeordnete Steve Scalise verletzt worden. Er ist «Majority whip» im Abgeordnetenhaus, das ist eine Art Geschäftsführer.

Die Sender MSNBC und CNN berichteten unter Berufung auf die Polizei von einem Mann mit einem Gewehr. Er sei festgenommen worden. Die Angaben schwanken zwischen 15 und 50 Schüssen.

Insgesamt seien bei dem Zwischenfall gegen 7.30 Uhr (Ortszeit) nahe der Hauptstadt Washington im Bundesstaat Virginia mehrere Menschen verletzt worden, hiess es weiter, darunter nach MSNBC-Angaben auch zwei Polizisten.