Golden State sichert sich NBA-Titel

Die Golden State Warriors sind NBA-Champion. Das Team aus Oakland setzt sich im fünften Finalspiel gegen Titelverteidiger Cleveland Cavaliers 129:120 durch und gewinnt die Serie mit 4:1 Siegen.

Für Golden State ist es der zweite NBA-Titel innerhalb von drei Jahren. Damit revanchierte sich der nunmehr fünffache NBA-Champion für die Finalniederlage aus dem Vorjahr, als Golden State gegen Cleveland eine 3:1-Führung in der Serie preisgegeben hatte.

Kevin Durant war mit 39 Punkten der erfolgreichste Werfer beim entscheidenden Heimerfolg seiner Mannschaft. Sein Teamkollege Stephen Curry verbuchte 34 Punkte und zehn Assists für die Warriors. Clevelands LeBron James und Kyrie Irving erzielten 41 und 26 Punkte, konnten damit aber die entscheidende Niederlage nicht verhindern.