Jean-Paul Brigger verstärkt Basler Führungsriege

Die designierte Leitung des FC Basel steht. Der Double-Gewinner holt den ehemaligen Schweizer Internationalen Jean-Paul Brigger als Delegierter des Verwaltungsrates an Bord.

Im Verwaltungsrat der FC Basel 1893 AG werden neben Präsident Bernhard Burgener auch Sportchef Marco Streller, Alex Frei, Massimo Ceccaroni (beide technische Kommission) und Patrick Jost als neuer Marketingchef Einsitz nehmen. Zudem verpflichteten die Basler den ehemaligen Internationalen Jean-Paul Brigger als Delegierter des Verwaltungsrates.

Der 59-jährige Brigger, bisher beim Weltverband FIFA für die Leitung des Bereichs Technische Entwicklung (TSG) zuständig, wird in seiner Funktion für die Umsetzung der Strategie 2017 bis 2020 und damit für den sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg des FCB verantwortlich sein.

Im Dach der Organisation, der FC Basel Holding AG, werden neu die Basler Fussballlegende Karl Odermatt sowie Peter von Büren Einsitz nehmen.