Macheten-Attacke nahe Pariser Louvre schürt neue Terrorängste

Eine Macheten-Attacke nahe des Pariser Louvre-Museums hat in Frankreich neue Terrorängste geschürt. Ein mutmasslicher Islamist griff am Freitag patrouillierende Soldaten an und schrie dabei «Allahu Akbar» (Gott ist gross).