James Mattis will Streit um Südchinesisches Meer diplomatisch lösen

US-Verteidigungsminister James Mattis hält militärischen Druck im Streit um Chinas zunehmende Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer derzeit für unnötig. Er zähle auf die Diplomatie, sagte Donald Trumps Pentagon-Chef bei einem Besuch in Japan.